Wunschziel Dänemark: Verzweiflung über den Niedergang
ihrer Heimat treibt immer mehr Deutsche ins Ausland

"...Diese Zahlen zeigen, dass die Verzweiflung über den Corona-Terror, die Massenmigration und ihre katastrophalen Folgen, die politische Polarisierung, das dysfunktionale Bildungssystem und die inkompetente Regierung unter der Ampel ein Ausmaß erreicht haben, dass immer mehr Deutsche den Schritt zur Auswanderung wagen lässt.

Eine Umfrage des MDR in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit 22.000 Antworten ergab, dass zwei Drittel, „sehr unzufrieden“ mit der Arbeit der Bundesregierung und weitere 20 Prozent „eher“ unzufrieden sind. Dabei steht die Massenzuwanderung als Begründung ganz oben.

Immer mehr Menschen kommen zu dem Schluss, dass das Land durch die Regierung ruiniert wird, keine Hoffnung mehr auf Besserung haben und lieber flüchten, als dem weiterhin zuzusehen."

Ein Bericht von ANSAGE.ORG


 

Footer2

Copyright © 2023 STUDIO-STD Wir würden uns über eine kleine Zuwendung für  STUDIO-STD
Alle Rechte vorbehalten unsere Rechercheaufwände freuen. Mail: Redaktion@Studio-STD.de
Joomla! ist freie, unter der  Das Team STUDIO-STD AB:  +49157 30657508
GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software. IBAN: DE25 2004 1111 0896 1146 00 Impressum -- Datenschutzerklärung

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.